_UP
Diese Seite per E-Mail empfehlen Diese Seite drucken twitter facebook
⇐ Übersicht

7.9.2017

Freunde für rehaKIND e. V.

Umfangreicher Relaunch mit Social Media-Funktionen

Hinter der Internationalen Förder­gemein­schaft rehaKIND e. V. stehen über 90 Firmen und weit über 100 Therapeuten aus dem Bereich der Kinder-Reha, die alle in einem komplexen Portal dargestellt werden. Durch die Flexibilität von alvisio konnten alle speziellen Kundenwünsche realisiert werden.

Der Relaunch umfasste zwei Schritte: Im Herbst 2016 ging das Portal mit neuem Design online und nun, im Sommer 2017 folgte die Integration eines geschlossenen Bereiches und die Anbindung an Twitter und Facebook.

Mittlerweile ist die Seite von rehaKind eine sehr komplexe und interaktive Seite mit zahlreichen individuellen Lösungen geworden.

  • alvisio-Memberpages ist ein Modul, mit dem normalerweise Mitglieder eigene Homepages selbst verwalten können.
    Bei rehaKind wird diese Verwaltung allerdings von der Zentrale aus durchgeführt, wobei z. B. auch automatische Deaktivierungen zu einem bestimmten Datum gehören, wenn die Mitgliedschaft ausläuft.
  • Die Memberpages (Firmen und Therapeuten) können verschiedenen Kategorien angehören, so dass zum einen nun blitzschnell nach Produkten (z. B. Rollstühlen) gesucht werden kann, aber auch Therapeuten mit bestimmten Fach-Knowhow angezeigt werden.
  • Der alvisio-Kalender beinhaltet alle Veranstaltungen und Seminare und ist direkt mit dem alvisio-Shop verbunden, so das man Fortbildungen auch direkt buchen kann.
  • Ein geschlossener Bereich – „Freunde von rehaKIND“ – ist nur nach Registrierung und Freischaltung durch die Redaktion zugänglich.
  • Jede in Facebook, Twitter oder Google+ plazierte URL wird automatisch darin mit dem entsprechenden Text und Bild versehen.